http://www.politiker-stopp.de/gfx/politiker-stopp-print.png

Benjamin Schieder

[TRAVEL] SPANIEN (KURZEINSCHUB)

2009 January 11 | 0 comments

Nein, ich bin nicht kurz von Marokko nach Spanien geflogen uebers Wochenende. Obwohl es vielleicht schoen gewesen waere.
Heutzutage wird im Internet ja viel betrogen. Oder zumindest versucht. Man sollte meinen, dass jemand, der eine Huette auf Mallorca vermieten will, sich dessen bewusst ist und auf seine Kunden zugeht.
Aber vielleicht will das der Eigentuemer ja gar nicht.

Meine Freundin und ich wollen dieses Jahr Urlaub auf Mallorca machen. Sie hat dafuer das Appartement La Dragonera in Santa Ponca aufgetan.
Sieht schoen aus, Preis waere akzeptabel. Wir wollen fuer 10 Naechte dort bleiben. Kurze E-Mail Anfrage an den Vermieter, ob das moeglich ist, und ja, alles kein Problem.
Wir sollen jetzt 500 Euro Vorkasse leisten. Okay, kein Problem. Auf ein spanisches Konto. Auch kein Problem.

Die Frage nach einem Mietvertrag wurde dann mit "gibts bei mir nicht" beantwortet.

Gerade heutzutage, wo man jeden dritten Tag (oder auch dreimal am Tag, je nachdem welche (Pseudo-)Nachrichten man verfolgt) Berichte liest, dass jemand bei solcherlei Kontakten viel Geld verloren hat. Gerade da sollten Vermieter eigentlich anders auf ihre Kunden zugehen.

Wir sehen uns jetzt uebrigens anderweitig um. Das riecht zu sehr nach Betrug.


EOF

Category: blog

Tags: Travel


Post a comment

All comments are held for moderation; basic HTML formatting is accepted.

Name: (required)
E-mail: (required, not published)
Website: (optional)
Comment: