http://www.politiker-stopp.de/gfx/politiker-stopp-print.png

Benjamin Schieder

[GEDANKEN] AERGER MIT DEN VERSICHERUNGEN

2008 May 29 | 0 comments

Manchmal kann man echt nur den Kopf schuetteln.

Vor ein paar Wochen bin ich mit meiner Freundin in eine Wohnung gezogen. Eigentlich ne schoene Sache. Wenn nicht ich eine Hausratversicherung bei der Versicherungskammer Bayern und meine Freundin eine bei der Allianz (dideldidi zum Uebergeeeeeben) haette.

Da ich so ziemlich jede Versicherung bei der VKB habe, wollten wir natuerlich alle Versicherungen dort behalten. Single Point of Contact und so.
Nun hat aber der Saftladen von Allianz bei meiner Freundin ihrem letzten Umzug vor nem dreiviertel Jahr (als sie bei ihrem Exfreund auszog) nicht lediglich die Adresse geaendert, sondern einfach mal nen komplett neuen Vertrag aufgelegt mit neuer Mindestlaufzeit von laecherlichen 5 Jahren; als Ausstellungsdatum wurde allerdings 'netterweise' der urspruengliche Vertrag von 2003 angenommen.
Dadurch wird mein Vertrag von 2004 juenger, und laut Versicherungsrecht ist bei einer Doppelversicherung der aeltere Vertrag zu behalten.
Dass das fuer uns nur Nachteile bringt, unter anderem Verlust von Rabatten bei VKB, ist den Mitarbeitern von der Allianz natuerlich scheissegal.


Fuer mich ist damit klar, dass bei naechster Gelegenheit die Versicherungen bei der Allianz gekuendigt werden, von Neuvertraegen mal ganz zu schweigen. Selbiges kann ich auch nur anderen Leuten raten.


EOF

Category: blog

Tags: Gedanken Allianz


Post a comment

All comments are held for moderation; basic HTML formatting is accepted.

Name: (required)
E-mail: (required, not published)
Website: (optional)
Comment: