http://www.politiker-stopp.de/gfx/politiker-stopp-print.png

Benjamin Schieder

[POLITIK] WAHLCOMPUTERBETRUG IN ENTENHAUSEN

2007 November 21 | 0 comments

Das Thema Wahlcomputer und deren Manipulation zog und zieht weite Kreise. Jetzt reichen diese bereits bis nach Entenhausen.

Im aktuellen Lustigen Taschenbuch (Nummer 370, November 2007) findet sich ab Seite 225 eine Geschichte, die sich mit dem Thema Wahlcomputermanipulation beschaeftigt.

Kurze Zusammenfassung:
Dagobert Duck - immer auf der Suche, seine Steuerschuld zu senken - will sich in der anstehen Wahl zum Buergermeister waehlen lassen, da dieser Posten von allen Steuerzahlungen freigestellt ist.
Die Panzerknacker manipulieren allerdings kurzerhand die Wahlcomputer (natuerlich eine Duesentrieb'sche Erfindung) und gewinnen mit 99,9% der Stimmen. Ihre erste Amtshandlung ist das Konfiszieren des gesamten Duck'schen Vermoegens.

Zum Glueck aber braucht man ja im realen Leben eine ganze Menge "kriminelle Energie" fuer eine derartige Aktion, nicht wahr, liebe PTB?


EOF

Category: blog

Tags: Politik Wahlcomputer


Post a comment

All comments are held for moderation; basic HTML formatting is accepted.

Name: (required)
E-mail: (required, not published)
Website: (optional)
Comment: