http://www.politiker-stopp.de/gfx/politiker-stopp-print.png

Benjamin Schieder

[FIFAWM2006] AUSNAHMEZUSTAND

2006 June 09 | 1 comments

So, heute gehts los. Ausnahmezustand in Berlin und im Rest Deutschlands. Jeder ist ab sofort ein Terrorist und wird wie ein solcher behandelt. Am allermeisten natuerlich unscheinbare, weibliche Fans.
Da Ausnahmezustand herrscht, brauchen wir uns auch nicht mehr um die Verfassung zu scheren und setzen den Einsatz der Bundeswehr innerhalb Deutschlands auch gegen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zur Unterdrueckung der Fans^W^W^WBekaempfung des Terrorismus durch. Schliesslich explodiert waehrend der FIFA WM 2006 alle fuenf Minuten ein Auto, alle zwei Stunden gibts ne Schiesserei und zur Abwechslung wird jeden Sonntag ein Gebaeude in die Luft gesprengt.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Gefaengnis und der Fanmeile in Berlin?
Im Gefaengnis zeigen die Kameras nach aussen.

Ein Gutes hat der heutige Tag ja: in einem Monat ist es vorbei. Leider hab ich die Befuerchtung, dass der politische Schwachsinn dann noch nicht vorbei sein wird.

Kein Wunder, dass keine Sau sich mehr fuer Politik interessiert. Hiessen Politiker frueher noch 'Volksvertreter' sind es heute eher 'Volkstreter'.
Hab leider grade keinen Link da, aber war da nicht kuerzlich was im Bundestag, dass ein nicht anwesender Politiker seine Stimme bei einer Abstimmung abgegeben hat? Und das mit den Worten 'diese eine Stimme haette eh nichts am Ergebnis geaendert' abgetan wurde?
WAHLBETRUG IM BUNDESTAG und es interessiert sich keiner dafuer?

Warum geh ich eigentlich noch waehlen?


EOF

Category: blog

Tags: FIFAWM2006


1 Comment

From: owl

Hi blindy,

die Links zu "Politiker abwesend und Stimmte zählt" sind (waren übrigens mehrere Politiker):
spiegel.de, 30. Mai
spiegel.de, 26. Mai
spiegel.de, 19. Mai
Deine Befürchtung bzgl. des verbalen Dünnpfiffs teile ich - ich fürchte, dass sich das auch nicht weiter ändern wird, solang die dreizüngige Mopsfledermaus ihrem Rattenpack weiter auf der Flöte vorgibt, was sie zu tun haben ... .oO( sämtliche Ähnlichkeiten mit dem "Rattenfänger von Hameln" sind hier rein zufällig )
Bzgl. Fußball - glaubst du wirklich, dass es sich nur um Sport handelt? - Ich glaub inzwischen nämlich nimmer dran - viel mehr erscheint mir dieser ganze Hype rund um das runde Leder und die WM wie eine permanente Ablenkung des "gemeinen Volkes" von der Realität - oder auch dem, was die Politiker anstellen... Also das, was einem durch die Medien, bevorzugt Massenmedium TV, eh schon unter die Nase gerieben wird: "alles ok, alles klasse - und nun bitte lächeln, grinsen, frohlocken und trimphieren"... Warum reißt ein Land, das sich im 24-h-Takt über ständig wachsende Löcher im Sparstrumpf der Republik (aka: Haushaltskasse) beklagt, um eine WM, die auch Massen an Geld (z.B. für Einsatzkräfte, Lizenzen usw. ) verschlingt?
Warum du wählen gehst? - Um die Illusion zu bewahren, dass deine Stimme zählt :)
Viele Grüße,
owl

Post a comment

All comments are held for moderation; basic HTML formatting is accepted.

Name: (required)
E-mail: (required, not published)
Website: (optional)
Comment: