http://www.politiker-stopp.de/gfx/politiker-stopp-print.png

Benjamin Schieder

EINWEIHUNGSFEIER

2006 May 26 | 0 comments

Ich schreibe ja nur selten ueber meine Arbeit, aber diesmal mach ich eine Ausnahme, einfach weil ich angeben will :)

Am Mittwoch wurde mit einer kleinen Feier unser neues Gebaeude eingeweiht. Dazu gab es den Schlips-und-Anzug Teil, welchen ich groesstenteils gemieden habe, und den Geekfest teil, welchen ich sehr genossen habe.

Das Geekfest bestand erstmal aus viel Essen und Trinken. Muss halt sein. Und zum anderen aus einem Gewinnspiel, welches sich wiederum aus einem 'Vierkampf' und einem Quiz zusammensetzte.

Die Disziplinen:

  1. Handy Zielwerfen

    Es wurden drei konzentrische Ringe mit Cat5 Kabeln ausgelegt. Zwei Handys mussten moeglichst genau in die Mitte geworfen werden. Innerer Kreis gab 10 Punkte, Mittlerer Kreis 6 Punkte, ausserer Kreis 3 Punkte und ausserhalb immerhin noch einen Trostpunkt.

    In dieser Disziplin erzielte ich 12 Punkte und erlangte damit mit einem Punkt Vorsprung die Fuehrung.

  2. CD-Volumen Schaetzen

    Man bekam eine Audio-CD in die Hand gedrueckt und musste nur durch Anschauen schaetzen, wieviele Minuten Musik dort aufgenommen waren. Hier war ich an Platz drei mit 2,5 Minuten Fehlschaetzung.

  3. Cat5 Kabel ziehen und stecken

    Ein Centrecom Switch. 8 Cat5 Kabel. Diese mussten so schnell wie moeglich abgezogen und wieder neu gesteckt werden. Ich erlitt 14 Sekunden Rueckstand auf den Fuehrenden :(

  4. Flaschen mit CDs abwerfen

    Die letzte Disziplin bestand aus drei leeren 1,5 Liter PET Flaschen, 10 CDs und einem Hocker. Mit den CDs sollten die Flaschen abgeworfen werden. Die verbleibende Zahl an CDs entspricht den erzielten Punkten.

    Ich erzielte 9 Punkte :)


Beim Quiz schnitt ich mit weiteren 9 von 15 moeglichen Punkten eher schlecht ab. Die Fragen nach 'welchen IP Adressen werden nicht im Internet geroutet' und 'welche IP Adressen befinden sich im selben Netz (Subnet Mask 28)' waren ja noch simpel.

Die nach den derzeit groessten und kleinsten SUN-Anlagen auch. Bei FSC musste ich dann passen, hab mit denen noch nichts am Hut gehabt. Auch bei der Verwirrung um 'Republik China' und 'Volksrepublik China' hab ich verpatzt. Und den Auslassstutzen der Kaffeemaschine hab ich auf dem Foto auch nicht erkannt.

Am Ende hatte ich Punktegleichstand an der Spitze mit einem Kollegen, wodurch das Los entscheiden sollte.
Glueck wie ich meistens habe, gewann ich dann doch den ersten Preis:

Ein LG DVD Player.

Und da das Ding wirklich nur ein DVD Player ist, kein DVD Rekorder, hat es keinen TV Tuner oder sonstige Signaleingaenge. Ich bin der GEZ also wieder von der Schippe gesprungen :)


EOF

Category: blog

Tags:


Post a comment

All comments are held for moderation; basic HTML formatting is accepted.

Name: (required)
E-mail: (required, not published)
Website: (optional)
Comment: