http://www.politiker-stopp.de/gfx/politiker-stopp-print.png

Benjamin Schieder

[SOLUTIONS] KAPUTTE RSS FEEDS REPARIEREN

2006 April 18 | 0 comments

Einige Webseiten haben ein seltsames Verhaeltnis zu RSS Feeds.
Spiegel und Heise geben einem nur den meist recht nichtssagenden Titel, Fefe klatscht alles in den title-Tag und manch andere bieten gleich gar keine Feeds an. Das stoert mich.
Daher habe ich jetzt angefangen, ein kleines System zu basteln, welches ueber 'Plugins' RSS Feeds erstellt. Aktueller Status: Ja, es funktioniert. Nein, es skaliert nicht.
Hier mal ein paar Beispiele:

Heise.de Original:

<item>
<title>Oracles Larry Ellison denkt an eine eigene Linux-Distribution</title>
<link>http://www.heise.de/newsticker/meldung/72060</link>
</item>


Heise.de Faelschung:
<item>
<title>Oracles Larry Ellison denkt an eine eigene Linux-Distribution</title>
<link>http://www.heise.de/newsticker/meldung/72060</link>
<description>Man habe gepr&uuml;ft, ob es sinnvoll sein k&ouml;nne, Novell zu kaufen, erkl&auml;rte der Oracle-Chef in einem Interview. Auch machten die Ambitionen von Red Hat eine &Uuml;berpr&uuml;fung der eigenen Vorgehensweise notwendig: Oracle wolle kein neues Microsoft entstehen sehen.</description>
</item>


Etwas schwieriger ist da schon Fefe's Blog, da dieser keine Titel enthaelt:
blog.fefe.de Original:
<item>
<title>
Only in America: "When there's a nuclear attack, that's when buckets are used", sagte die Schulleiterin, nachdem sie versehentlich einen Atombomben-Lockdown über die Schule verhängt hatte. Dabei hatte sie eigentlich bloß verhindern wollen, daß die Schüler rauslaufen, um an den Demonstrationen gegen die Verschärfung der Einwanderungsgesetze teilzunehmen.
</title>
<link>
http://www.breitbart.com/news/2006/04/17/D8H1NGPGD.html
</link>
</item>


blog.fefe.de Faelschung:
<item>
<title>Only in America: "When there's a nuclear attack, that's when buckets are used", </title>
<link>http://blog.fefe.de/?ts=baba404d</link>
<description>Only in America: &lt;a href=http://www.breitbart.com/news/2006/04/17/D8H1NGPGD.html&gt;"When there's a nuclear attack, that's when buckets are used"&lt;/a&gt;, sagte die Schulleiterin, nachdem sie versehentlich einen Atombomben-Lockdown über die Schule verhängt hatte. Dabei hatte sie eigentlich bloß verhindern wollen, daß die Schüler rauslaufen, um an den Demonstrationen gegen die Verschärfung der Einwanderungsgesetze teilzunehmen.</description>
</item>

Weitere Details zu gegebener Zeit.
EOF

Category: blog

Tags: Solutions


Post a comment

All comments are held for moderation; basic HTML formatting is accepted.

Name: (required)
E-mail: (required, not published)
Website: (optional)
Comment: